FK Künstlerische Grundlehre / BA

In der Tat an der Basis A

Prof. BKH Gutmann
Goffredo Winkler

Dienstag 10:00-17:00
/ L.02.04-05,L.02.06   Raumfinder


Obligatorisch für das 1. Semester BA.


Beschreibung:

„In der Tat an der Basis"

beschreibt die tägliche künstlerische Produktivität des Anfängerstudiums in der Basisklasse (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 10 – 17 Uhr). Bei dieser Produktivität unterscheiden wir folgende Tätigkeitsfelder:

Praxis 1

Übungen und Aufgaben zu bildnerischen Grundlagen. Wahrnehmungstraining zu Form und Figur im jeweiligen Raumkontext. Sowie die Befragung der verwendeten Mittel und Techniken.

Praxis 2

Selbstständige Vertiefung (Ausarbeitung) der bei Praxis 1 angesprochenen Themenfelder, als auch: selbstständiges Ausarbeiten selbst gewählter bildnerischer Fragestellungen oder Projekten.

Status Quo

Klassenbesprechungen zu den bei Praxis 1 und Praxis 2 erzielten Arbeitsschritten. Hinterfragung von Anspruch und Wirkung.

Information

Fachspezifische Hintergrundinformationen aus dem Feld der Bildenden Kunst im Besonderen aus der zeitgenössischen Kunst (im Einzelnen zu: Zeichnung, Malerei, Skulptur, Installation, Foto –, Video-, Klangkunst und Performance)


Bemerkungen:

die Teilnahme an allen 3 Tagen ist Pflicht für die Studenten der künstlerischen Grundlehre


Credits: Für diese Veranstaltung sind leider keine Credits erfasst. Bitte erfrage bei der Lehrperson oder in der Studiengangskoordination Details zur Creditierung …


Mögliche Module


Direkt-Link zu dieser Lehrveranstaltung

http://www.muthesius-digital.de/veranstaltung.php?id=2624




   Lade Daten …
schließen
schließen
powered by webEdition CMS