KoDeBA

Skribbeln für Studierende im KoDe

Peetsche Peemöller

Montag 18:00-20:15
Start: 22.10.18 18:00

Studio 10 | Zeichensaal / L.01.05   Raumfinder


Beschreibung:

Einladung zu Jagd

Der Stift als Spürhund. Mit ihm gilt es gestalterische Fährten aufzunehmen. Allerdings kann man dabei auch mal auf Abwege geraten. Doch diese Erlebnisse und Erfahrungen im Abseits sollten aufgenommen werden, um schließlich die Jagd mit einem erfolgreichen und zufriedenstellenden Ergebnis abzuschließen. Direkt und unmittelbar! – Die Studierenden des BA Studienganges sollen (im Vorwege der digitalen Umsetzung) durch Anleitung und selbstständiges Training die kompositorischen Spannungsverhältnisse (Gewichtungen, Akzentuierungen) in Relation zum Inhalt klären. Und zwar allein mit der Hand auf dem Papier (natürlich unter Beteiligung von Kopf & Bauch). Dabei können diverse Lösungsansätze entwickelt werden. Erst wenn die Skizzen passend erscheinen, und durch Vergleich untereinander ausgewählt wurden, kann der Rechner gestartet werden. Und selbstverständlich sind dann immer noch Spielräume vorhanden, die Veränderungen zulassen. – Die Tätigkeit mit dem Stift ermöglicht, spontan, schnell und einfach, Bildideen zu dokumentieren, Fragen der Komposition zu beantworten, stilistische Eigenheiten zu erkennen, Layoutprobleme zu lösen etc. – Die Jagdsaison ist somit eröffnet!

Denkbare Angebote:



Bemerkungen:

Offen für Studierende anderer Semester. Creditierung dann nach Absprache.


Credits: 2


Mögliche Module


Direkt-Link zu dieser Lehrveranstaltung

http://www.muthesius-digital.de/veranstaltung.php?id=3974




   Lade Daten …
schließen
schließen