IKDMBA

Vorlesung: Designgeschichte 1

Jens Hoeft

Dienstag 11:00-12:30
Start: 23.10.18 11:00

Seminar Industriedesign / L.03.01   Raumfinder


Obligatorisch für das 1. Semester BA.


Beschreibung:

»Globalisierung 1«

„Entfernungen, die die verschiedenen Völker und die verschiedenen Teile unseres Erdballs trennen, verringern sich durch die Errungenschaften moderner Erfindungen, und wir können sie mit unglaublicher Leichtigkeit überwinden. Gedanken werden mit der Schnelligkeit des Lichtes, ja sogar mit seiner Hilfe übermittelt. (...) Alles neueroberte Wissen wird augenblicklich zum geistigen Besitz der Allgemeinheit. Erzeugnisse aus allen Teilen unserer Erde stehen uns zur Verfügung, und wir brauchen nur die zu wählen, die für uns am besten und billigsten sind."

So schwärmte Prince Albert am 1. Mai 1851 bei der Eröffnung der ersten Weltausstellung in London, die nicht nur wirtschaftsgeschichtlich eine Zäsur markiert. Diese Weltausstellung (und die folgenden) sind Demonstrationen eines globalen Handels, einer Weltordnung im Zeichen des Kolonialismus und Imperialismus. Zumal nach der erzwungenen Öffnung des japanischen Marktes 1853 für die USA und die europäischen Staaten, gibt es kaum noch „weiße Flecken" auf dem Globus. Die wirtschaftliche Vormachtstellung Europas und der USA sind unumstritten, aber
Im Design werden Bruchstellen deutlich und man erhofft sich Impulse aus nicht-europäischen Ländern. So veröffentlicht Owen Jones – maßgeblich als „Superintendent of the Works of the Exhibition" an der Weltausstellung beteiligt – 1856 „The Grammar of Ornament", in welchem er „allgemeine Prinzipien zur Anordnung der Form und der Farbe in der Architektur und den dekorativen Künsten" formuliert und auf ein Repertoire weltweit gesammelter dekorativer Elemente verweist.
Innovationsschübe im Bereich des Designs kommen bei den technischen Produkten aus den USA, im Bereich Mode und Kunst jedoch vorrangig aus Fernost.
Das Kunstgewerbe (oder die Kunstindustrie) befreit sich von historisierenden Formen und avanciert zum Design.


Credits: 2


Mögliche Module


Direkt-Link zu dieser Lehrveranstaltung

http://www.muthesius-digital.de/veranstaltung.php?id=4025




   Lade Daten …
schließen
schließen